AKTIVCOACHES
AKTIVCOACHES

AKTIVCAMPS Athletiktraining im Fußball

Fast jeder Bundesligaclub hat bereits einen oder mehrere Athletiktrainer. Es reicht heute nicht mehr aus, einen Ball schießen oder stoppen zu können. Wer ein guter Fußballer sein will, braucht gute Athletik. Der Begriff Athletik zielt in diesem Zusammenhang insbesondere auf die Bereiche Steigerung der sportartspezifischen Leistungsfähigkeit bzw. Prävention von Verletzungen. Somit ist die Funktion des Athletiktrainers, die individuellen Defizite der Spieler in den Bereichen Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit, Beweglichkeit und Koordination auszugleichen.

Differenzierung der konditionellen Leistungsfaktoren (nach Steinhöfer, 2003)

Im Gegensatz zum Fitnesstraining, bei dem eher gesundheitliche oder ästhetische Ziele verfolgt werden, wird beim Athletiktraining das sportartspezifische Belastungsprofil in den Fokus gestellt und die Übungen entsprechend danach abgestimmt. Das Athletiktraining im Fußball zeichnet sich durch komplexe und mehrdimensionale Übungen aus. Diese fördern Kraft, Ausdauer, Stabilität und Beweglichkeit. Sie sind an die Bewegungsmuster im Alltag bzw. an die Anforderungen an die Spieler auf dem Platz angelehnt. Man trainiert immer in Muskelketten und der positive Trainingseffekt ist dadurch vorprogrammiert.

In Studien mit Nachwuchsmannschaften und Mannschaften aus der ersten und zweiten Fußball Bundesliga wurde nachgewiesen, dass ein 2-mal wöchentlich durchgeführtes Athletikraining ab der U15, die  Verletzungsquote signifikant pro Spieler und im Mannschaftsdurchschnitt reduziert. Gleichzeitig konnte die Maximalkraft, Sprungkraft und Sprintschnelligkeit verbessert werden. Weiter wirkte sich das Athletiktraining positiv auf Spieler mit Kreuzbandriss aus.  Mithilfe eines athletischen Trainings wurde die Rückkehrer-Quote um 22% innerhalb von nur 3 Jahren gesteigert.

 

Übernehmen Sie Verantwortung für Ihre Mannschaft und starten Sie mit uns durch!

 

Die AKTIVCOACHES helfen Ihnen bei der Planung und Organisation von AKTIVCAMPS (Trainingslagern) für die E-Jugend, D-Jugend, C-Jugend, B-Jugend, A-Jugend und Herren. Unser Kompaktkurs „Functional & Athletic Training“ ist nach § 20 SGB V zertifiziert und die Kosten werden zu 80-100% von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Natürlich betreuen wir auch Mannschaften aus anderen Sportarten.

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Infos zu den AKTIVCAMPS anfordern:

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.